Backtradition seit 1889 – Alle unsere Backwaren bereiten wir mit Liebe frisch für Sie zu!


Regional

Beste Zutaten aus unserer heimischen Region

Hochwertig

Natürliche Rohstoffe, eigener Natursauerteig und schonende Mahlung

Reichhaltig

Vielseitiges Sortiment an Backwaren, Torten und Frühstück

Slide 1

Bäckerei Sauter, das bedeutet Backtradition seit 1889, die nun in der 4. Generation von Dieter Sauter weitergeführt wird.

Slide 2

Wir führen ein vielseitiges Sortiment an Brot, Brötchen und Vollkornspezialitäten, die mit natürlichen Rohstoffen und eigenem Sauerteig hergestellt werden.

Slide 3

„Wir verwenden beste Erzeugnisse aus unserer heimischen Region, die wir verantwortungsvoll auswählen und sorgfältig verarbeiten.“

Dieter Sauter

Slide 4

In unserer hauseigenen Konditorei werden täglich feine Torten- und Kuchenspezialitäten hergestellt – auf Bestellung auch individuell gestaltet.


Bäckerei Sauter – eine Zeitreise


1889

Gründung der Bäckerei durch Valentin Endriss, dem Großonkel des späteren Inhabers Josef Sauter.

1935

Josef Sauter beginnt seine Ausbildung bei der Bäckerei Schramm in Bingen

1937

Für großen Teile der Bevölkerung waren Kuchen und Torten damals weitestgehend fremd. Josef Sauter erlent die Kunst der Torten- und Kuchenherstellung in der fürstlichen Hofbäckerei zu Sigmaringen.

1946

Josef Sauter legt seine Meisterprüfung ab und übernimmt die Bäckerei vom 89-jährigen Onkel Valentin Endriß.

1950-1980

In seiner Zeit als Geschäftsinhaber eröffnet Josef Sauter zusammen mit seiner Frau Maria zwei Filialen.

1980

Der älteste Sohn Karl-Heinz erlente in der heimischen Backstube das Bäckerhandwerk und legt 1980 die Prüfung zum Bäckermeister ab.

1981

Tochter Marion Sauter übernimmt die Filiale in Veringenstadt.

1982

Brigitte Sauter (geb. Späh) steigt in die Familiengeschäfte ein und ist seither treibende Kraft im Büro der Bäckerei.

1989

Karl-Heinz Sauter übernimmt den elterlichen Betrieb und führt ihn gemeinsam mit seiner Frau Brigitte. Auch ihre Kinder Melanie und Dieter sind schon früh eine tatkräftige Unterstützung.

1990

Josef Sauter jun. eröffnet gemeinsam mit seiner Frau Sandra die Filiale in Benzingen.

1994

Josef Sauter jun. legt seine Meisterprüfung als Bäckermeister erfolgreich ab.

1996

Josef Sauter sen. erhält den goldenen Meisterbrief.

2006

Der Sohn Dieter steigt in die traditionsreiche Bäckerei ein und legt seine Meisterprüfung ab. Die Bäckerei entwickelt sich in den kommenden Jahren kontinuierlich und innovativ mit 9 Filialen und einem Café weiter.

2007-2008

Erweiterung und bauliche Vergrößerung der Backstube und der Konditorei.

2022

Dieter Sauter übernimmt den elterlichen Betrieb.